Montessori Grundschule Naumburg

Montessori Grundschule Naumburg

Am 08.03.2010 fand unter Teilnahme des Oberbürgermeisters und unter regem Interesse der Medien der erste Spatenstich für das neue Schulgebäude der Montessori Grundschule Naumburg statt.

Die Grundstruktur und die äußere Formensprache wurden aus dem Bild eines Ammoniten generiert. Ein fein abgestimmtes Farbsystem inspiriert die Sinne. Alle Farbtöne sind aus einem warmen Spektrum gewählt. So außergewöhnlich die äußere Form, so besonders ist auch das Innere – ein völlig neues Schulkonzept – ein Ort des sich frei entfaltenden Geistes kleiner Menschen.

Im Zentrum des Bauwerks befindet sich ein runder Raum, der über unregelmäßig angeordnete Lichtkuppeln von oben großzügig, aber dennoch unkonventionell beleuchtet wird. Er soll den Kindern ein Refugium bieten, dass in 99% der Schulen unseres Landes schlicht vergessen wurde, oder dem Rotstift zum Opfer fiel.

Strahlenförmig sind alle anderen Räume um dieses Zentrum herum angeordnet. Alle Klassenräume orientieren sich dabei nach dem Sonnenlicht. Zwischen ihnen liegen Experimentierräume, in denen die Begeisterung für die Wissenschaft geweckt wird. Für Schüler mit besonderem Förderbedarf stehen Einzellehrräume zur Verfügung. Ein schöner Hort mit Außenterrassen beherbergt die Schüler auch nach der Unterrichtszeit in hoher Raumqualität; überhaupt haben alle Räume im Erdgeschoss Außenterrassen, sodass im Sommer auch Unterricht im freien möglich ist. Im Obergeschoss befindet sich eine frei nutzbare Dachterrasse. Eine über 120qm große Aula dient als Schülerrestaurant, Versammlungsraum und Partyzone. Eine von innen und außen erschlossene Bühne ermöglicht Theateraufführungen und Konzerte im Inneren der Aula und auch außen in einem Amphitheater.

Ein Schulgarten, ein kleiner Zoo und ein Ökosystem dienen der umfassenden Sensibilisierung der Kinder für die Dinge auf die auch FLOW.Studio großen Wert legt: die Auseinandersetzung und Erhaltung der Wunder unseres Planeten.

Ein effizientes Rettungswegsystem (geprägt durch die Strahlenform) mit immer mindestens 2 Fluchtrichtungen, sichert die geordnete Rettung aller Personen im Falle einer Havarie.

Die gebäudetechnische Ausrüstung und die Bauwerkshülle selbst wurden progressiv ökologisch ausgerichtet – ein Lüftungssystem mit Abluftwärmerückgewinnung und die hoch dämmende Ausführung sind nur 2 der vielzähligen Parameter, die die Zukunftstauglichkeit des Bauwerkes auszeichnen.

Pünktlich zu Schuljahresstart am 07.08.2010 konnte das neue Schulgebäude in Betrieb genommen werden.

Projektgröße:

720qm Nutzfläche auf 2 Etagen

Bauherr:

Gemeinnütziger Förderverein

Bauzeit:

5 Monate

Leistungen:

Entwurf, Planung, Projektüberwachung
Montessori Grundschule Naumburg
5 (100%) 1 vote